AKTUELLE AUSSTELLUNG

Flyer - Einladung

„Strukturen“

Andrea Sroke / Berlin / Holz und Malerei
Christina Baumbach / Cottbus / Keramik
Christiane Dreyer / Bahlenhüschen / Bildweberei
vom 08. Mai bis 16. Juni 2007

Fotograf: Berthold Brinkmann

Andrea Sroke

  Vita
1960 in Rostock geboren
1978 Förderschülerin am Konservatorium Rostock bei Waldemar Krämer, Fachrichtung Malereif/Grafik
1980 Abitur; Tischlerlehre
1982 Studium an der Hochschule für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein
1988 Diplom Arbeit als Innenarchitektin, Szenenbildnerin, Bühnenbildnerin und Fotografin
1990 Eine Studienreise nach Italien legt den Grundstein zur erneuten, intensiven Beschäftigung mit der Malerei
1993 Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Berlin
seit 1995 Schulung von Mitarbeiterlnnen im Freizeitbereich für Kinder und Jugendliche
seit 1997 Dozentin im Fachbereich Malerei an der VHS in Berlin Lebt und arbeitet als Malerin und Holzgestalterin in Berlin
   
  Einzelausstellungen
1992 Galerie Tafelski in Berlin
1993 Cafe Seidenfaden in Berlin
1994 Kulturgut in Berlin
1994 Stadtteilbibliothek Heerstraße in Berlin
1995 Gruzdz der Laden in Berlin
1996 Kulturzentrum Ringkolonnaden in Berlin
1997 Hotel Imperial in Berlin
1998 Kleine Galeire Grothe in Velten
1999 Entreegalerie in Strausberg
1999 Kulturamt Friedrichshain - Feuerwache
2000 Universitätsklinikum Benjamin Franklin
2002 Kulturzentrum Ringkolonnaden in Berlin Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen

Christina Baumbach

  Vita
1955 in Gotha geboren, aufgewachsen in Tabarz / Thür. Wald
1974 Abitur an der Salzmannschule Schnepfenthal Keramikstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, u.a. bei Heidi Manthey, Rainer Muhrbeck und Werner Stötzer
1979 Geburt Konrad
1980 Heirat und erste eigene Werkstatt im Pfarrhaus Vipperow
1984 Geburt Ludwig
1985 Geburt Tilman
1986 Einzelausstellung in der Galerie Sonnenburg Wernigerode
1990 Werkstatt in Berlin, lange Familienphase
1996 Diplom
seit 2001 Austellungsbeteiligungen u.a. in Berlin (Studiogalerie), Gähren, Halle, Leipzig, Magdeburg, Teterow, Velten Beteiligung an Kunst- und Keramikmärkten in Berlin, Rostock u. a.
2005 Ausstellung im Dornenhaus Ahrenshoop, Umzug nach Cottbus

Christiane Dreyer

  Vita
1943 in Diedrichshagen/ Mecklenburg geboren
1963 - 79 Lehre und Arbeit als Handweberin
1979 Meisterprüfung und Anerkannter Kunsthandwerker
seit 1980 freischaffend als Textilgestalterin tätig Mitglied im Verband Bildender Künstler/DDR
seit 1990 Mitglied im Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern im BBK
   
  Arbeiten in öffentlichen Sammlungen
  Staatliches Museum Schwerin Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloss Gottorf
   
  Auszeichnung
  Preis der "Triennale des Norddeutschen Kunsthandwerks" 1997
   
  Zahlreiche Personalausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland

STÄNDIGES ANGEBOT von Keramik / Glas / Schmuck / Holz / Malerei / Grafik / Plastik